Team-EM Cheboksary

Ich freue mich euch mitteilen zu können, dass ich bei der Team-EM im russischen Cheboksary, wie die letzten zwei Jahre Deutschland über 3.000m vertreten werde. Der Wettkampf wird an zwei Tagen am 20./21. Juni ausgetragen. (Live auf ARD/ZDF und Eurosport à Zeitplan (Achtung andere Zeitzone) und Startliste.
Die letzte Team-EM in Braunschweig (2014) hat für sehr viele positive Schlagzeilen in Deutschland gesorgt. Denn Deutschland ist Europameister geworden und ich konnte für mein Land einen wichtigen Sieg in meiner Disziplin holen und somit das Punktekonto auffüllen.
Die phantastische Stimmung im Team war ausschlaggebend für die vielen guten Leistungen, die wir letztes Jahr abgerufen haben und damit den Titel gewonnen haben.
Dieses Jahr wollen wir unseren Titel in Russland verteidigen und auch ich will wieder zur Höchstform auflaufen.
Euch viel Spaß beim Zuschauen und mitfiebern.

Kurzinfo:
Die teilnehmenden Nationen neben Deutschland sind:
FRA – ITA – SWE – FIN – UKR – ESP – NOR – BLR – RUS – GBR – POL
Männer und Frauen starten in einer Mannschaft. Pro Disziplin startet ein/e Teilnehmer/in. Es gibt eine Teamwertung; in den einzelnen Disziplinen erhält der 1. Platz = 12 Punkte; der 12. erhält einen Punkt. Athleten und Staffeln ohne Leistungsergebnis erhalten keine Punkte. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt. Weitere Informationen zum Wettkampf.

Es gibt insgesamt 4 Ligen: (Links zu den Teams)
Super League (12Teams)à kämpfen um Team-Europameistertitel (Die letzten drei Teams steigen in First League ab)
First League(12T.) à Die ersten drei Teams steigen in die Super L. auf, die letzten beiden steigen in die Second L. ab.
Second League (8T.)à Die ersten zwei Teams steigen in die First L. auf, die letzten zwei Teams steigen in die Third L. ab.
Third League (15T.) à Die ersten zwei Teams steigen in die Second L. auf.